Benefizgala gegen Kinderarmut im Burgtheater

See on Scoop.itNEIN zu ARM und KRANK

Präsentiert werden Lieder, Leben und Freundschaft der großen Chanteusen des 20. Jahrhunderts, Edith Piaf und Marlene Dietrich

Wertemanufaktur‘s insight:

"Krankheit in Armut ist wie ein Stück ohne Text", sind sich die Schauspielerinnen Maria Happel und Sona MacDonald einig.

 

Gemeinsam mit dem Burgtheater-Ensemble setzen sie sich für Menschen in Österreich ein, die zu arm sind, um sich Gesundheit noch leisten zu können.

 

Am kommenden Sonntag (28. April) beleuchten sie deshalb in der musikalischen Benefiz-Gala "Spatz und Engel" am Wiener Burgtheater die Lieder, Leben und Freundschaft der großen Chanteusen des 20.Jahrhunderts, Edith Piaf und Marlene Dietrich.

See on derstandard.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen