Integration

Integration ist kein administrativer oder bürokratischer Status
sondern eine Grundeinstellung zum Leben.

Die Wertemanufaktur beschäftigt sich mit Integrationsmaßnahmen vor dem Hintergrund der heutigen Zuwanderungssituation, und will die Kompetenzen und das Potenzial der (jungen) Einwanderinnen und Einwanderer verstärkt in den Blick fassen. Wir sind uns jedoch bewusst, dass gleichzeitig erhebliche Anforderungen an diese gerichtet werden. So erscheint es uns angezeigt, sich nicht nur eines zeitgemäßen Integrationsbegriffs zu vergewissern, sondern auch konsensuelle Vorstellungen zu entwickeln.

Dabei nehmen wir auf den gewachsenen Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, auf die wachsende Diversifikation der Migrationsbevölkerung und auf die Vielfalt von Migrationsbiographien Rücksicht.

Die Wertemanufaktur versteht unter Integration die gleichberechtigte Teilhabe an den ökonomischen, ökologischen, sozialen und kulturellen Ressourcen der Gesellschaft. Aber auch die Frage nach den Erwartungen, die legitimer Weise an Einwanderinnen und Einwanderer gerichtet werden können, wollen wir beantworten.

Dazu bedarf es folgender Grundlagen:

  • Wir brauchen eine Orientierungs-, keine Leitkultur. Diese muss von einer politischen Definition leben, nicht von einer kulturellen. Mit einer politischen Definition lassen sich Debatten führen, mit ihr kann man streiten.
  • Wir brauchen einen Gesellschaftsvertrag, der Abschied nimmt von der Idee, unsere Gesellschaft könnte wieder so werden wie sie noch vor 30 Jahren war.
  • Wir können die anderen nur anerkennen, wenn wir unserer Toleranz eine Grenze setzen. Nur wer selbstbewusst ist, kann auch offen sein. Wer keine eigenen Werte zu verteidigen hat, kann nicht tolerant sein.

Ziel der Wertemanufaktur sind integrierte Konzepte und Strategien auf der lokalen Ebene, die migrationsspezifische Problemlagen identifizieren und damit verbundene Ausgrenzungen und Zugangsbarrieren überwinden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen